Schon immer versuchten Menschen, ihre verborgenen übersinnlichen Fähigkeiten zu entdecken. Selbst wenn sie keine konkrete Vorstellung hatten, wie diese genau aussehen. Doch die Überzeugung, etwas Besonderes zu können oder zu sein, ist eine starke Antriebskraft.

Zu diesen verborgenen Talenten zählt auch das Wahrsagen und Hellsehen. Es kommt immer wieder vor, dass jemand davon überzeugt ist, hellseherische Fähigkeiten zu besitzen und Dinge gelegentlich im voraus zu ahnen.

Nach gängiger Vorstellung sind solche Talente angeboren. Doch sie lassen sich theoretisch auch trainieren. Schließlich ist noch kein Meister bisher vom Himmel gefallen. Erst die Übung zeigt, ob man etwas auch in der Praxis beherrscht. Die Hellsichtigkeit zu trainieren, ist ebenso möglich wie eine Sportart oder eine berufliche Fertigkeit.

Übersinnliche Fähigkeiten Test

Die hier vorgestellte Anwendung soll dabei helfen, hellseherische Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Das Hellsehen Lernen funktioniert hier fast schon im Spiel - obwohl es natürlich keine Garantie dafür gibt, dass derartige Talente tatsächlich im Einzelfall vorhanden sind.

Das Prinzip ist einfach. In einem Bildschirm werden Symbole angezeigt. Die Herausforderung liegt darin, seine möglicherweise hellsichtigen Talente zu nutzen, um vorauszusehen, welches Symbol als Nächstes kommt.

Als Anwender erhält man erst einmal die Möglichkeit, die gewünschte Schwierigkeitsstufe zu wählen. Je höher die Schwierigkeit, desto mehr verschiedene Symbole befinden sich in der Auswahl und desto geringer ist die Chance, das jeweils nächste Bild zu erahnen. Eine Grundbedingung ist aber das Vertrauen auf seine eigenen hellseherischen Fähigkeiten.

Hellsichtigkeit Test - Hellseherische Fähigkeiten testen

In einem Durchgang erscheinen zwölf Mal zufällige Symbole. Vorher ist jeweils anzugeben, welches Zeichen als Nächstes kommt. Es wird mitgezählt, wie oft man richtig liegt und wie oft falsch.

Am Ende folgt eine Auswertung, in der die übersinnlichen Talente beurteilt werden - insofern ansatzweise vorhanden. Es wird davon ausgegangen, dass die hellsichtigen Fähigkeiten je stärker vorhanden sind, je öfter man richtig liegt.

Dabei sollte nicht vergessen werden, dass solche Ergebnisse von der gegenwärtigen Stimmung und der Tagesform abhängig sind. Und dass der Zufall zusätzlich noch seine Finger im Spiel hat. Endgültige Gewissheit, ob man tatsächlich hellsehen kann, wird einem dieser Test kaum geben. Wohl aber erhält man die Möglichkeit, die eventuellen hellseherischen Fähigkeiten zu beanspruchen und dadurch vielleicht weiter auszubauen. Außerdem wäre es schon verwunderlich, wenn man ständig Treffer erzielt, die auf den blanken Zufall zurückzuführen sind.

Dennoch ist das Hellsehen Lernen eine schwierige Herausforderung. Dauerhafte Erfolge können nicht versprochen werden.