Anzeigen
Anzeigen

Lust auf ein paar esoterische Weisheiten? Der Goldfisch, der hier gemächlich im Aquarium umherschwimmt, ist ein allwissendes Orakel. Seine Bücher, die er zum Leben so dringend benötigt, wie das ihn umgebende Wasser, sind die Quelle dieser Weisheit.

Ein Fisch liefert esoterische Weisheiten

Der Fisch beantwortet jede Frage, an die man denkt, mit einem Zitat. Da unser Goldfisch ein Esoteriker ist, fallen die Zitate entsprechend spirituell aus - auch wenn sie von allen möglichen klugen Menschen stammen. Zu diesen zählen zwar auch esoterisch versierte Persönlichkeiten wie Aleister Crowley, Hermes Trismegistos oder Hildegard von Bingen, aber nicht nur. Sportler, Staatsoberhäupter, Freiheitskämpfer oder Naturwissenschaftler hält der Goldfisch ebenfalls für würdig, immer wieder zitiert zu werden.

Frag das allwissende Orakel

Ob man unmittelbar an eine konkrete Frage denken sollte, bevor der allwissende Orakelfisch seine Zitat-Antwort gibt, bleibt einem Selbst überlassen. Grundsätzlich ist dieses Vorgehen jedenfalls hilfreich.

Dieser Fisch sucht die Zitate nach einem mehr oder weniger zufälligen Verfahren aus.

Da es aber auf einer theoretischen Ebene keine wirklichen Zufälle gibt, sondern nur Ursache und Wirkung oder auch Bestimmung und Schicksal, dürfte das vorherig Gedachte entscheidend sein, wenn der Goldfisch seine esoterischen Weisheiten zitiert.

Die Zitate drehen sich meist um spirituelle Themen. Es geht um Weisheit, den Geist, Energie, Glaube, Magie, Motivation und die Gestaltung der erwünschten Wirklichkeit.

Manche Zitate sind aber einfach nur irgendwie weise und betreffen das ganz reale Leben. Der Goldfisch mag zwar in einem abgekapselten Aquarium leben, doch sein Blick auf die Welt ist sehr vielschichtig und allumfassend. Schließlich spenden Bücher nicht nur Wissen, sondern auch Weisheit. Und davon hat diese Orakelanwendung viel zu bieten.